Bauträgerrecht

Haftung des Bauträgers

Beim Vorliegen von Mängeln nach Abnahme hat der Erwerber Gewährleistungsansprüche nach dem Werkvertragsrecht.

Zunächst hat der Erwerber einen Anspruch auf Nacherfüllung, d.h. einen Anspruch darauf, dass eine mangelfreie Leistung nachgeholt wird.

Nach Ablauf einer von ihm zur Nacherfüllung gesetzten Frist kann der Erwerber den Mangel selbst beseitigen und Ersatz der hierfür erforderlichen Kosten verlangen.

Ebenso bestehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen Ansprüche auf Minderung, Schadensersatz oder sogar Rücktritt.

Von seinem Rücktrittsrecht sollte der Erwerber nur im Ausnahmefall Gebrauch machen und zwar wenn sichergestellt ist, dass er die von ihm erbrachten Ratenzahlungsleistungen sicher zurückerhält und ggf. vorgenommene eigene Einbauten oder sonstige Investitionen abgesichert sind.

Anfrage stellen

Persönliche Nachricht
 P          AQ9      
8E     3    J R   YWP
 7    U97   L5H      
 J     9    U N   TS8
EAF         DDT      

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Weitere Wörterbuch-Einträge von Daniela Best

Daniela Best

Bauträgerrecht

Das Bauträgerrecht regelt die Vertragsbeziehungen zwischen einem Erwerber und einem Bauträger. Bauträger ist derjenige, …

Daniela Best

Wahlpositionen

Leistungen sind so eindeutig und erschöpfend zu beschreiben, dass alle Bewerber die Beschreibung im gleichen Sinne …

Daniela Best

Makler- und Bauträgerverordnung

Die Makler- und Bauträgerverordnung regelt die Voraussetzungen, unter denen ein Bauträger Zahlungen nach Baufortschritt …

Daniela Best

Eigentumsübergang beim Bauträgervertrag

Die Umschreibung des Eigentums im Grundbuch ist – neben den übrigen Voraussetzungen - in der Regel an …

Alle Wörterbuch-Einträge des Autors

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Kommentare

  • Zu dem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst

Beitrag verfasst/eingestellt von

Rechtsanwältin Daniela Best

Daniela Best
Rechtsanwältin

Bereits seit Beginn der anwaltlichen Tätigkeit Spezialisierung auf privates Baurecht. Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht sowie Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Vertragsgestaltung sowie der außergerichtlichen baubegleitenden Beratung und - Regelung …

Zum Profil

Unsere Partner