Bauvertragsrecht

Deutscher Vergabe-und Vertragsausschuss (DVA)

Hier handelt es sich um den Schöpfer der VOB, der bis zum Jahr 2002 den Namen "Deutscher Verdingungsausschuß für Bauleistungen" trug. In ihm sind die am Bau beteiligten Interessengruppen, hauptsächlich die öffentlichen Auftraggeber und die Bauwirtschaft, paritätisch vertreten. Die Geschäftsführung liegt beim Bundesministerium für Verkehr, Bau-und Wohnungswesen.

Der DVA gliedert sich in drei Hauptausschüsse, nämlich den
- Hauptausschuss Allgemeines ( HAA), den
- Hauptausschuss Hochbau (HAH) und den
- Hauptausschuss Tiefbau (HAT).

Dem Hauptausschuss Allgemeines obliegt die Aufgabe, die Teile A (Vergaberecht) und B (Vertragsrecht) der VOB im Bedarfsfall zu aktualisieren. Die beiden anderen Ausschüsse tragen dafür Sorge, dass die Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen (ATV) auf dem neuesten Stand bleiben.

Weitere Wörterbuch-Einträge von Bausuchdienst

Bausuchdienst

Unbedenklichkeitsbescheinigung

Unbedenklichkeitsbescheinigungen der Einzugsstellen des Sozialversicherungsbeitrags oder der Berufsgenossenschaft …

Bausuchdienst

Bagatellklausel

Die VOB/A 2016 beinhaltet inhaltlich keine Änderung gegenüber der vorherigen Fassung.

Bausuchdienst

Ausschreibung

Die VOB/A 2016 beinhaltet inhaltlich keine Änderung gegenüber der vorherigen Fassung.

Bausuchdienst

Ausschluss von Änderungsvorschlägen und Nebenangeboten

Die VOB/A 2016 beinhaltet inhaltlich keine Änderung gegenüber der vorherigen Fassung. Die einschlägige Bestimmung …

Alle Wörterbuch-Einträge des Autors

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Kommentare

  • Zu dem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst

Beitrag verfasst/eingestellt von

Anwaltskanzlei Bausuchdienst

Bausuchdienst


Unsere Partner