Vergaberecht

Kostentragung bei Sachverständigen (VOB 2009)

Die Kosten sind grundsätzlich von dem zu tragen, der den Sachverständigen bestellt. Wird der Sachverständige von der Berufsvertretung beauftragt, so schuldet ihm diese eine Vergütung.

Weitere Wörterbuch-Einträge von Dr. Hartmut Gnad

Dr. Hartmut Gnad

Leistungsbeschreibung § 7 (VOB 2009)

Unter ihr versteht man eine eindeutige und erschöpfende Beschreibung der zu erbringenden Leistungen. In § 7 VOB/A. …

Dr. Hartmut Gnad

Angebotsverfahren § 4 (VOB 2009)

Der Bewerber nennt in seinem Angebot die Preise, die er für seine Leistungen verlangt. Er tut dies dadurch, dass er sie …

Dr. Hartmut Gnad

Angebot § 4 Abs.3 (VOB 2009)

Wer sich um einen Auftrag für Bauleistungen bemüht, gibt gegenüber dem Auftraggeber ein Angebot ab.

Dr. Hartmut Gnad

Auf- und Angebotsverfahren § 4 Abs. 4 (VOB 2009)

Der Auftraggeber gibt die Preise vor. Ein Bewerber kann diese in sein Angebot übernehmen, von ihnen aber auch nach oben …

Alle Wörterbuch-Einträge des Autors

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Kommentare

  • Zu dem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst

Beitrag verfasst/eingestellt von

Rechtsanwalt Dr. Hartmut Gnad

Dr. Hartmut Gnad


Unsere Partner