Anwälte | Architektenrecht/Ingenieursrecht | 30.06.2015

Der BGH zur Schadensberechnung bei Überschreitung der vereinbarten Kostenobergrenze

Dem Auftraggeber stehen unter Umständen Schadensersatzansprüche gegen den Auftragnehmer zu, wenn der Architekt eine vereinbarte Kostenobergrenze überschreitet. Der Bundesgerichtshof hat sich in seinem am 23.06.2015 veröffentlichten Urteil vom 21.05.2015 mit der Frage befasst, wie der Schaden bei Überschreitung einer mit dem Architekten vereinbarten Baukostenobergrenze zu berechnen ist. Dieses interessante Urteil finden Sie unter www.bundesgerichtshof.de und dort in der Rubrik „Entscheidungen“.

Weitere verwandte Beiträge

Anwälte | 09.03.15
Bausuchdienst

Welche HOAI-Fassung gilt bei stufenweiser Beauftragung?

Bekanntlich wurde die HOAI in den letzten Jahren recht häufig verändert. Deshalb ist in die Entscheidung des BGH vom …

Anwälte | 21.05.14
Bausuchdienst

Der § 6 Abs. 2 HOAI Fassung 2009 ist unwirksam!

Der BGH hat ein wichtiges Urteil zu § 6 Abs. 2 HOAI Fassung 2009 (der mit § 6 Abs. 3 HOAI Fassung 2013 identisch ist) …

Anwälte | 19.03.14
Bausuchdienst

Wann ist die Architektenleistung abgenommen?

Die Abnahme der Architektenleistung hat viele wichtige Rechtsfolgen. Allerdings ist in der Praxis festzustellen, dass …

Anwälte | 05.12.13
Bausuchdienst

BGH-Urteil zur Zweitverwertung von Planungsleistungen.

Der BGH hat mit Urteil vom 10.1.2013 – AZ: VII ZR 259/11; Planerrechts-Report 2013,37) folgenden Leitsatz …

Alle verwandten Beiträge

Weitere Beiträge von Bausuchdienst

Anwälte | 14.02.17
Bausuchdienst

Die neuen Verbraucherbauverträge ZDB - Haus & Grund, Fassung Februar 2017 liegen vor

Die beiden Verbraucherverträge für Bauleistungen Einzelgewerk/Handwerkervertrag und Schlüsselfertigbau/Einfamilienhaus …

Anwälte | 04.02.17
Bausuchdienst

Der BGH zu Stundenlohnarbeiten im BGB-Vertrag

Im Gegensatz zum so genannten VOB-Vertrag (§ 15 VOB/B) kennt das BGB keine speziellen Regelungen dazu, wie …

Anwälte | 03.02.17
Bausuchdienst

Folgen einer widersprüchlichen Ausschreibung

Der an die VOB/A gebundene öffentliche Auftraggeber ist nach § 7 Abs. 1 Nr.1 VOB/A verpflichtet, die Leistung eindeutig …

Anwälte | 31.01.17
Bausuchdienst

IG BAU begrüßt Sicherung der Bau-Sozialkassenverfahren

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) begrüßt die Sicherung der Sozialkassenverfahren im Baugewerbe. …

Alle Beiträge des Autors

Beitrag verfasst von

Anwaltskanzlei Bausuchdienst

Bausuchdienst


Unsere Partner