Veranstaltungen

Unser Veranstaltungskalender informiert Sie über die wichtigsten Veranstaltungen und Tagungen unserer Partner.

Freiburger Baurechtstage

15. und 16.9.2017 in Freiburg i.Br., Konzerthaus

Das Treffen der Baurechtsexperten zählt im Jahresverlauf zu den bekannten Veranstaltungen des Baurechts.
Nähere Infos: www.ifbf

1. Deutscher Baubetriebs- und Baurechtstag an der Leuphana Universität Lüneburg

1. und 2. September 2017

Organisation und Anmeldung: Univ.-Prof. Dr. Ralph Schottke, www.leuphana.de/ps-dbb
95 € für Studierende / 195 € Tagungskosten zzgl. Abendveranstaltung

In 12 Workshops diskutieren Vertreter von Unternehmen, Baubetriebs- und Baurechtsfachleute sowie Vertreter von Ministerien und Gerichten über die wesentlichen Schnittstellen zwischen Baubetriebswirtschaft und Baurecht unter dem besonderen Blickwinkel des neuen Bauvertragsrechts. Dazu werden von bekannten Repräsentanten der beiden Fachgebiete und der zuständigen Ministerien wie Ministerialrat Dr. Gerhard Schomburg, Leiter des Referats Schuldrecht II im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Prof. Dr. jur. Gerd Motzke, Vorsitzender Richter des Bausenats beim OLG München a.D., Dipl.-Ing. Frank Limprecht sowie Prof. Dr. jur. Klaus Englert, Honorarprofessor an der THD Technischen Hochschule Deggendorf sowie Vorstand des Instituts für Baurecht der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin bis 2016, einführende Plenarvorträge gehalten.
Ziel der Veranstaltung ist ein Empfehlungspaket, das über den Deutschen Baugerichtstag weiter aufbereitet und dann an den Gesetzgeber geleitet werden soll.

CBTR

CBTR-Jubiläumstagung am 15./16.6.2017 in Mainz

Bereits zum 10. Mal treffen sich Wissenschaftler und Praktiker aus den Bereichen Geotechnik, Baubetriebswirtschaft und (Tief-)Baurecht im Rahmen der zweijährig stattfindenden Tagung des Centrums für deutsches und internationales Baugrund- und Tiefbaurecht e.V., dem über 300 Mitglieder aus den Kreisen von Unternehmern, Richtern, Sachverständigen und Anwälten angehören. Unter Leitung von Prof. Dr. Axel Wirth und Prof. Dr. Klaus Englert finden u.a. am 16.6.2017 vormittags hochkarätige Vorträge durch Prof. Dr. Rolf Kniffka, VorsRiBGH a.D., Prof. Dr. Thomas Bauer, Vorstandsvorsitzender der BAUER AG und langjähriger Präsident des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie e.V., Prof. Dr.-Ing. Rolf Katzenbach (TU Darmstadt) sowie von Rechtsanwältin Lisa  Mathias  und Dipl-Ing. Eckehard Jost   vom Hamburg Port Authority statt. Am Nachmittag findet dann eine Exkursion auf dem Rhein unter Führung von Prof. Dr. Katzenbach statt. Die Tagung wird mit einem Festabend, bei dem auch der Tiefbaurechtspreis vergeben wird, abgeschlossen. Das genaue Programm ist unter www.cbtr.de abrufbar.

Teilnehmen können auch Nichtmitglieder. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl (160) ist frühzeitige Anmeldung zu empfehlen.

ARGE Baurechtstagungen

Termine im Überblick:

  • 49. Baurechtstagung: 10.-11. März 2017, Potsdam, Dorint Hotel Sanssouci50.
  • Baurechtstagung: 10.-11. November 2017, München, Sofitel Munich Bayerpost

Mitglieder der ARGE Baurecht können Sie sich an der Gestaltung der Tagungen beteiligen. Senden Sie ihre Ideen und Wünsche an tagung@arge-baurecht.com. Alle Vorschläge werden sorgfältig geprüft.

Zu den ARGE Baurechtstagungen



Unsere Partner